Alles, außer gewöhnlich

Das Jahr 2020 prägt nicht nur das Motto der anstehenden - ersten digitalen - Abschlussfeier am IfP. Auch für die Alumni-Stiftung waren die vergangenen Monate alles, außer gewöhnlich:

  • Unsere IfP Locals-Stammtische und auch der Alumni-Talk sind derzeit eingefroren (und wir hoffen, dass beide Formate noch vor dem Winter wieder auftauen, so es die Lage zulässt).
  • Beim Publi-Kick konnten wir den von der Stiftung gesponsorten Pokal in diesem Jahr nur digital überreichen - nichts desto Trotz ist dem Orga-Team mit dem Kick im eSports-Format ein spannendes Turnier gelungen.
  • Die mitunter hochkarätig dotierten Awards für herausragende Abschlussarbeiten hingegen wollen wir ausnahmsweise (noch) nicht auf der diesjährigen (ebenfalls: erstmalig digitalen) Abschlussfeier des IfP verleihen; wir holen die Verleihung in 2021 nach. Alle, die jetzt schon ihre Arbeiten an die Jurys einreichen, werden daher automatisch im kommenden Jahr berücksichtigt.
  • Und auch personell ist das Jahr außergewöhnlich: Unser bisheriger Stiftungsvorsitzender Volker Klenk nimmt sich nach vielen Jahren des beruflichen und ehrenamtlichen Engagements für ein einjähriges Sabbatical zurück. Und mit dem Weggang von Svenja Schäfer an die Universität Wien rückt Robin Riemann als neuer Alumni-Beauftragter des IfP in den Vorstand nach. Wir sagen schon einmal an dieser Stelle (und so richtig dann zu passenderer Gelegenheit, wenn ein persönliches Wiedersehen wieder leichter ist) ein dickes Dankeschön für die produktive und vor allem menschlich großartige Zusammenarbeit der letzten Jahre! Und wir wünschen Robin eine glückliche Hand und viel Freude im und am neuen Amt.

Ganz gleich, wie die nächsten Monate verlaufen: Wir freuen uns über euren Input, eure Ideen und euer Feedback, sei es per E-Mail oder auf anderem Weg. Und wir freuen uns, wenn wir uns bald auch wieder persönlich begegnen können. Bis dahin: Bleibt gesund!

Euer
Stiftungsvorstand der
Alumni-Stiftung der Mainzer Publizisten

Veröffentlicht am | Veröffentlicht in Aktuelles